Unsere Servicezeiten:  
   
Montag - Donnerstag 7:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag 7:30 Uhr - 14:00 Uhr

Privatkunden

Die Stadtwerke Heilbad Heiligenstadt GmbH bietet Privatkunden mit individuellen und preiswerten Strom- und Wärmeangeboten immer genügend Energie fürs Leben. 

Profitieren auch Sie von unseren attraktiven Strom- und Wärmeprodukten und hervorragendem Service. Wir sind für Sie da – in der Stadt Heilbad Heiligenstadt sowie den Ortsteilen Günterode, Flinsberg, Kalteneber und Rengelrode.

Sie wollen einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten? Mit unseren erneuerbaren Energien ist dies problemlos möglich. Wir bringen für Sie Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit in Einklang miteinander.

Banner Stromcheck

Grundversorger

Grundversorger nach § 36(2) EnWG im Netzgebiet der Stadtwerke Heilbad Heiligenstadt GmbH ist der Vertrieb der Stadtwerke Heilbad Heiligenstadt GmbH.

Die letzte Feststellung geschah zum Stichtag 01.07.2015.


Strompreiszusammensetzung

Geschäftskunden

Als Geschäftskunde haben Sie spezielle Anforderungen an Ihren Energieversorger. 

Wir richten unseren Service an Ihren Bedürfnissen und Wünschen aus. Für uns gehört eine sichere Versorgung der Firmen in Heilbad Heiligenstadt sowie den Ortsteilen Günterode, Flinsberg, Kalteneber und Rengelrode mit Energie zur Grundlage erfolgreicher Unternehmen. Deshalb bietet Ihnen die Stadtwerke Heilbad Heiligenstadt GmbH maßgeschneiderte Strom- und Wärmeangebote für eine effiziente Strom- und Wärmeversorgung.

Sie wollen einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten? Mit unseren erneuerbaren Energien ist dies problemlos möglich. Wir bringen für Sie Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit in Einklang miteinander.

 


Pressemitteilung

Gemeinschaftswerk: Unternehmensgruppe erreicht Ziel vor Jahresende

Es ist nur vier Monate her, dass die Stadtwerke Heilbad Heiligenstadt (SWH) ihre zweite E-Ladesäule in Betrieb genommen haben. Mit Vollgas ging es seitdem weiter. So kann Dirk Nehrkorn, Geschäftsführer der SWH, zufrieden bekanntgeben: „Unser Ziel, die Ladesäulen am Zentralen Omnibus-Bahnhof, am Eichsfelder Kulturhaus und am St. Vincenz Krankenhaus bis Ende des Jahres zu realisieren, haben wir schon zwei Monate vorher erreicht.“

Mit jetzt sechs Säulen in Heilbad Heiligenstadt, je einer in Worbis und in Leinefelde sowie zwei in Dingelstädt hat die Unternehmensgruppe Eichsfeldwerke (EW) insgesamt 150.000 Euro innerhalb eines Jahres in die neue Lade-Infrastruktur investiert. Rund 40 Prozent wurden durch den Bund bzw. den Freistaat Thüringen gefördert. Anfang Dezember folgt noch die Inbetriebnahme einer Strom-Tankstelle vor dem Rentamt in Worbis.

Auch ein ganz neues „E-Angebot“ haben die EW in ihr Portfolio aufgenommen. Das sogenannte Ladesäulen-Contracting ist für alle, die gern einen Ladepunkt anbieten wollen, aber nicht wissen wie. Der Pilot: das Autohaus Iffland in Dingelstädt. Ende September konnte der Autohändler auf seinem Gelände eine E-Ladesäule in Betrieb nehmen, deren Realisierung und auch Support komplett in den Händen der Eichsfeldwerke liegt.

Das E-Contracting-Paket der EW beinhaltet: die Aufnahme der Anschlussbedingungen vor Ort, die Ermittlung der für den Kundenbedarf optimalen Ladesäule, die Kostenermittlung und Angebotslegung sowie anschließend den Bau, die Bauüberwachung und die Einweisung. Im Rundum-sorglos-Paket enthalten sind neben der Lieferung des CO2-freien Stroms auch der Säulen-Service inklusive Wartung und Störungsdienst sowie der Endkunden-Service inklusive Kartenausgabe (www.ladenetz.de) und Abrechnung.

Wer an einer Säule des Unternehmensverbunds tanken möchte, nutzt einfach die Ladekarte, die bei den Eichsfeldwerken oder den SWH bestellt werden kann. 3,50 Euro pro Ladevorgang kostet der CO2-freie Kraftstoff. Und da die Unternehmen Mitglied im Verbund ladenetz.de sind, kann man die Karte auch an zahlreichen Ladestationen in ganz Deutschland nutzen. Alternativ bezahlt man über das Smartphone und einen entsprechenden QR-Code auf der jeweiligen Säule.

Wo genau und zu welchen Zeiten man im Eichsfeld Strom tanken kann, ist online verfügbar unter www.stadtwerke-heiligenstadt.de .

Ansprechpartner für Fragen und Ladekarten:

 

Stadtwerke Heilbad Heiligenstadt GmbH

Eichsfeldwerke GmbH

Robert Weber

Markus Klaus

Tel.: 03606 526-107

Tel.: 03606 655-188

 

 

Aktuelles

Ablesung der Strom-, Erdgas- und Wasserzähler

Vom 1. bis zum 28. Dezember 2017 findet die Ablesung der Zählerstände statt. Die Jahresablesung...

weiterlesen

Kundenportal

Melden Sie sich hier an:

EnergyDataView

Preisrechner

Erstellen Sie sich Ihr individuelles Stromangebot.

jetzt berechnen

Leitungsauskunft

Unter nachfolgendem Link erhalten Sie Zugang zum vereinfachten und effizienten Planauskunftsverfahren auf den Seiten der TEN.

http://planauskunft.thueringer-energienetze.com/

Servicenummer

Für ihre Anfragen und

zur Meldung von Störungen

wählen Sie bitte: 

03606 526-0

Störungs-Hotline

Strom: 0361 7390-7390

Wärme: 0171 3302166

(außerhalb unserer Geschäftszeiten)

 
file:current:title
file:current:title
file:current:title
file:current:title
file:current:title