Unsere Servicezeiten:  
   
Montag - Donnerstag 7:30 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag 7:30 Uhr - 14:00 Uhr

Netzzugang

Netznutzungsvertrag

Verträge für den Zugang zum Stromverteilungsnetz ab dem 01.04.2018

Mit der Festlegung BK6-17-168 vom 20.12.2017 hat die Bundesnetzagentur den standardisierten Lieferantenrahmenvertrag an die Erfordernisse des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende vom 02. September.2016 angepasst. Am 26.02.2018 veröffentlichte die Bundesnetzagentur nach redaktionellen Anpassungsbedarf die konsolidierte Fassung des Vertragsmusters.

Der novellierte Lieferantenrahmenvertrag erlangt seine Gültigkeit zum 01.04.2018 und kann durch entsprechende Willenserklärungen per Textform (z. B. per E-Mail) rechtsgültig geschlossen werden. Die EDI- und die Zuordnungsvereinbarung gelten als dessen Anlagen dementsprechend. Ausdrücklich nicht darin geregelt wird die Abwicklung des modernen Messstellenbetriebes mit modernen Messgeräten (mME) bzw. intelligenten Messsystemen (iMS). Dies regelt ein separaten Messstellenvertrag Strom.

Hier stellen wir Ihnen den Netznutzungs-/Lieferantenrahmenvertrag (Strom), gültig ab dem 01.04.2018, mitsamt Anlagen zur Verfügung (konsolidierte Fassung vom 26.02.2018).

 
file:current:title
file:current:title
file:current:title
file:current:title
file:current:title